Jamilanda

Neuerscheinung in überarbeiteter und erweiterter Form im Frühjahr 2021


Jamilanda Cover Entwurf 1
Jamilanda Cover Entwurf Neuauflage 2021

 
Die Vision regionaler Selbstversorgung und -verwirklichung

 

Eine sprudelnde Quelle der Inspiration und eine umfassende Bauanleitung für eine kommunale Neugestaltung, die auf ethischen, ökologischen und spirituellen Grundsätzen basiert. Eben eine Ökoligente Lebensweise. In diesem Roman hat die Zukunft bereits begonnen – hier und jetzt!

Eingebettet in eine bezaubernde Geschichte erzählt dieses Buch von einem wundersamen Ort namens Jamilanda. Ein Gebiet, mitten in Deutschland, das so liebevoll beschrieben ist, dass man meint, die autarke Gemeinde sei bereits existent. Die einzelnen Aspekte und Tatsachen eines konkret gewordenen ökologischen Zeitgeistes setzen sich wie ein buntes Mosaik zusammen. Der Leser wird Teil einer ökoligenten Lebensweise, die den Traum von einem friedlichen, lebenswerten Dasein in Einklang mit der Natur wahr werden lässt. Jamilanda öffnet Herzen, weckt Hoffnung und Zuversicht, regt zum Nachdenken, Nachahmen und Handeln an. Die Reise durch die “Spirituelle Föderation” ermutigt und ermahnt auf gütige Weise, eine gesellschaftliche Umgestaltung zu beginnen, die dem Wohle aller Geschöpfe und dem dringenden Erhalt unserer Erde dient

Es wäre naheliegend, einfach und ‘ökoligent’, würde man das vorhandene Puzzle nur zusammensetzen. Die eindrucksvolle Geschichte von Jamilanda gestaltet das Bild einer greifbar nahen Gegenwart, zeitnah und unmittelbar. Die beeindruckende Fülle von (bislang der breiten Öffentlichkeit vorenthaltenen) Informationen versetzen oftmals in Staunen und inspirieren zum Handeln. Eine lebendige Vision mit lang ersehnten Antworten und Lösungen auf brennende Fragen unserer Zeit. Das Buch beschreibt in einer, erst fantastisch anmutenden Geschichte, eine Wirklichkeit, die wir immer mehr als unsere eigene wahrnehmen lernen. Inspiriert und getragen von einer Vision, beschreibt der Autor diesen magischen Ort und berührt viele, unterschiedliche Aspekte unserer Gesellschaft. Wir finden praktische Anregungen auf eine intelligente Gewinnung von lebensnotwendigen Ressourcen (Nahrung, Trinkwasser, Energie,…). Die vielen Facetten des Buches lassen erkennen, welches Bild entsteht, wenn man die Puzzleteile einer theoretisch bestehenden Wirklichkeit aneinander fügt.

In Jamilanda geht es um konkrete Umsetzung, um das, was ins Leben gerufen werden sollte, um die Lebensart zu erschaffen, die immer mehr Menschen im Herzen tragen und ersehnen. Das Buch gibt Antworten ohne abzuheben und bleibt hautnah mit dem Alltag verbunden. Jamilanda öffnet Herzen, weckt Hoffnung und Zuversicht, regt zum Nachdenken, Nachahmen und Handeln an. Die Reise durch die “Spirituelle Föderation” ermutigt und ermahnt auf gütige Weise, eine gesellschaftliche Umgestaltung zu beginnen, die dem Wohle aller Geschöpfe und dem dringenden Erhalt unserer Erde dient.


Zusammenfassung

Leseprobe


Buchbestellung „Jamilanda“


Warte noch ein bisschen. Bald erscheint die Neuauflage des Buches

Zur Vermeidung unnötiger Komplikationen und Verwaltungsarbeit versenden wir Bücher erst nach Eingang des Rechnungsbetrages auf unserem Konto. Nach Absenden des Formulars erhalten Sie an die im Formular angegebene Email-Adresse eine Rechnung in pdf-Format. Vielen Dank für das Verständnis.


Die eingegebenen Daten werden ausschließlich zur Rechnungsstellung und für den Versand verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Hinweise zum Datenschutz


Vorwort zur Neuauflage 2021

In den Jahren, die das Buch auf dem Markt ist, fanden Lesungen und Vorträge statt, gab es zahlreiche Begegnungen und neue ökoligente Inspirationen. Ich bin nicht müde geworden, weiter zu recherchieren. Ein seitenstarkes „Lexikon der Ökoligenz“ ist nebenher entstanden, und einige Dinge, die im Buch beschrieben sind, haben bereits den Weg in den Blickpunkt der Öffentlichkeit geschafft.

Der im Frühling 2021 erscheinenden Neuauflage wurden Themen und Inhalte hinzugefügt, um die Vision zu verdichten. Die wichtigsten Stichpunkte, Themen und Begriffe sind in Fußnoten und in einem Stichwortverzeichnis sichtbar geworden. Das macht das Buch zu einem nützlichen Nachschlagewerk für ökoligente Inspirationen. Eines ist jedoch klar: Das Buch hätte tausend Seiten stärker sein können, denn es gibt eine weitaus größere Fülle im Reich der ökoligenten Ideen und der mutmachenden Projekte und manches Thema, dass das Buch aufgreift, ließe sich ausführlicher behandeln. Diese Reise ins Wunderland einer neuen Zeit kannst Du gerne selbst antreten. Anregungen dazu finden sich in den Endnoten im Anhang reichlich. Viele der ursprünglichen Links habe ich allerdings entfernt, weil sie nicht mehr aktuell sind. Heutzutage ist es mittlerweile sowieso zu einer Selbstverständlichkeit geworden, Begriffe in Suchmaschinen und YouTube selbst zu recherchieren.

Das Buch wurde vom Deutschen Lektoren Büro komplett neu lektoriert sowie gewissenhaft und herzgetragen redigiert. Öfters wurde ich gebeten, dem Buch ein „richtiges“ Ende zu verleihen. Dem bin ich nachgekommen, womit das Buch eine wesentliche Veränderung gegenüber der 1. Auflage erfährt. Verändert hat sich auch das Titelbild. Vom Gegenständlichen zum Abstrakten. So löst es sich von bestimmten Vorstellungen über den Inhalt und lässt der Fantasie des Betrachters größeren Raum.